2020

Einsatz - Brand Deckenleuchte in der Turnhalle Zandt - 16.09.2020

Gegen 18:57 Uhr wurden am Abend des 16. Septembers die Feuerwehren aus Zandt, Harrling, Wolfersdorf, Miltach und Cham, sowie die Führungskräfte KBR Michael Stahl, KBI Andreas Bergbauer, KBM Alexander Beier, und der Rettungsdienst mit 2 RTW und dem Notarzt unter dem Alarmstichwort „B3 Person" nach Zandt gerufen. Während einer Trainingsstunde der Tischtennisabteilung des FC Zandt fing eine Deckenleuchte der Turnhalle Feuer. Dabei konnten die Übungsleiter durch ihr schnelles und beherztes Eingreifen die Jugendlichen schnell aus dem Gefahrenbereich bringen und einen Notruf absetzen.

Weiterlesen

THL Pumpschacht überflutet - 13.08.2020

 

Am Donnerstag den 13.08.2020 wurde die FF Zandt um 17:30 Uhr erneut alarmiert. Diesmal war aufgrund des niedergegangen Starkregens ein Pumpschacht der Gemeinde in Unterstocka überflutet. Die Fahrzeuge Zandt 43/1 und 41/1 fuhren mit dem Personal der Wachbereitschaft die Einsatzstelle an und setzten drei Tauchpumpen in besagtem Pumpschacht ein. Nachdem dieser leergepumpt war, wurde das Objekt mit einem C-Rohr grob gesäubert. Nach ca. einer Stunde war der Einsatz für die FF Zandt beendet und der zuständige Klärwärter übernahm die Einsatzstelle.

Weiterlesen

THL Kreisstraße droht zu überfluten - 13.08.2020

 

Ebenfalls am Donnerstag den 13.08.2020 wurde die FF Zandt um 18:30 Uhr auf die Kreisstraße CHA 2, Ortsausgang in Richtung Schachendorf alarmiert. An der Einsatzstelle waren mehrere Straßengraben-Durchlässe durch Sand und Geröll verstopft, sodass durch das Oberflächenwasser die Kreisstraße zu überfluten drohte.

Weiterlesen

THL bei Firma Zollner - 13.08.2020

 
Am Donnerstag den 13.08.2020 wurde die FF Zandt aufgrund anhaltenden Starkregens um kurz vor 17:00 Uhr in die Manfred-Zollner-Straße alarmiert. Vor Ort waren mehrere Kanalschächte durch Geröll und dergleichen verstopft, sodass die Fahrbahn überflutet wurde. Die FF Zandt war mit Zandt 41/1, 43/1 und 56/1 vor Ort, und sperrte die Fahrbahn zunächst halbseitig für den Verkehr. Anschließend wurden die Senkkästen gereinigt, sodass das anfallende Oberflächenwasser wieder ungehindert ablaufen konnte. Nach ca. einer halben Stunde war der Einsatz für die FF Zandt beendet.

Weiterlesen

Brandeinsatz in Miltach - 07.06.2020

 

Am Sonntag den 07.06.2020 um 05:00 Uhr wurde die FF Zandt gemeinsam mit weiteren Feuerwehren aus dem KBM Bereich 4/2 und darüber hinaus nach Miltach zu einem gemeldeten Brand eines landwirtschaftlichen Anwesens alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass im Ortskern von Miltach eine Scheune in Vollbrand stand, und die Flammen auch bereits das Wohnhaus erfasst hatten.

Weiterlesen

  • 1
  • 2