Freitag, 19. Oktober 2018

2017

Ölspur Wolfersdorfer Straße - 20.11.2017

 

Am Montag, den 20.11.2017 wurde um 15:39 Uhr die FF Zandt mit einem stillen Alarm zu einer Ölspur gerufen. Der Bauhofleiter der Gemeinde Zandt hatte in der Wolfersdorfer Straße eine ausgedehnte Ölspur festgestellt und forderte die FF Zandt zur Unterstützung an. Hierzu rückte Zandt 43/1 und Zandt 56/1 aus.

Weiterlesen

Allerseelen - 02.11.2017

 

Wie alle Jahre übernahm die FF Zandt die Ausleuchtung des Friedhofs zu Allerseelen am 02.11.2017.

Zusätzlich wurde auch die Verkehrsregelung beim Umzugs übernommen.

Unklare Rauchentwicklung - 14.10.2017

Die FF Zandt wurde am 14.10.2017 um 15:41 zu einer Erkundung in die Flurstraße alarmiert wo durch einen Segelflieger eine unklare Rauchentwicklung gemeldet wurde.
Das LF 16 für zur Erkundung die Flurstraße an, während das LF10/10 und Zandt 56/1 von der anderen Seite des Waldstücks über die Ortschaft Flammried die vermutliche Einsatzstelle erkundete. Im Ortsbereich Ammerhof konnte dann die Rauchsäule wahrgenommen werden, welche durch eine gemeldete Käferholzverbrennung hervorgerufen wurde.
Kein Eingreifen der Einsatzkräfte erforderlich da der Waldbesitzer vor Ort war..

Verkehrsunfall Harrlinger Straße - 09.09.2017

 

Am Samstag, den 09.09.2017 wurde die FF Zandt zu einem Verkehrsunfall in die Harrlinger Straße alarmiert. Die erste Alarmmeldung lautetet: Verkehrsunfall, Harrlinger Straße, ohne eingeklemmte Personen.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte zeigte sich, dass zwei Fahrzeuge frontal zusammengestoßen waren. Eines der beiden Fahrzeuge war beim Ausweichversuch über eine angrenzende Wiese bis zu einem landwirtschaftlichen Anwesen geschleudert worden. Dort kam es dann an der Ecke eines ‘‘Stadl`s‘‘ zum Stehen.

Weiterlesen