Freitag, 19. Oktober 2018

News & Infos

Schulungsabend Gruppenführer - 30.11.2017

 

Am Donnerstag den 30.11.17 fand für alle ausgebildeten Gruppenführer der FF Zandt ein Schulungsabend im Gerätehaus statt. Zu den Themen der Ausbildungsveranstaltung zählte unter anderem "Allgemeine Aufgaben des Gruppenführers", sowie "Einsatzleitung", "Verhalten im Gefahrgut-Einsatz" und viele weitere.

Neben der theoretischen Schulung wurden auch die kürzlich neu angeschafften Gerätschaften wie die "Ölschadens-Ausrüstung" im Versorgungs-Lkw, und die "Gefahrgut-Ausstattung" im LF16/12 vorgeführt. Außerdem sprachen die Kommandanten mit den Gruppenführern noch die Vorgehensweisen im Einsatzfall mit dem Schlauchwagen-Zug-Bad Kötzting durch. Hier legten man ein besonderes Augenmerk auf das Wechseln der Funk-Gruppen für den Einsatz in Nachbarlandkreisen.