Donnerstag, 16. August 2018

News & Infos

Heinrich Baumgartner feierte 60. Geburtstag - 26.06.2018

 

Am Dienstag feierte Heinrich Baumgartner daheim in seinem  schönen Garten seinen 60. Geburtstag im Kreise seiner Familie, mit Verwandten und Freunden  und eine Selbstverständlichkeit war es auch für die Feuerwehr Zandt, ihrem Ehrenmitglied und langjährigen Kommandanten zu gratulieren und  ihm dabei zu danken, was er in all den Jahren,  ab 6. Januar 1988 für die Wehr geleistet hat.

Die Glückwünsche überbrachten ihm 1. Kommandant Thomas Zankl; 3. Kommandant Martin Holzapfel; 3. Vorsitzender Michael Egger und der stellvertretende Jugendwart Florian Bauer. Sie überreichten dem Jubilar einen Geschenkkorb und die Feuerwehr-Chronik und für seine Frau Erna, die beim 125.Gründungsjubiläum 1999 als charmante Festmutter mitwirkte,  hatte die FFW-Abordnung einen schönen Blumenstrauß mitgebracht.
Eingetreten in die Feuerwehr Zandt ist Heinrich Baumgartner am 1. Januar 1974 und vom 6. Januar 1988 bis  6. Januar 1992 fungierte er als 2. Kommandant; ab diesem Datum dann bis 6. Januar 2008 übte er das Amt des 1. Kommandanten aus. Auf Grund dessen ernannte ihn die Feuerwehr am 6. Januar 2009 zum Ehrenmitglied; seit 6. Januar 2014 gehört Heinrich Baumgartner nun dem Verwaltungsrat an und beim 125jährigem Gründungsfest im Jahre 1999 trug er im Festausschuss zum Gelingen des Festes mit bei.
Als Gratulant kam auch Bürgermeister Ludwig Klement vorbei, der Heinrich Baumgartner - der  auch der Chef im  Gemeindebauhof ist - namens der Gemeinde Zandt mit einem Geschenk alles Gute wünschte und  den Glückwünschen schloss sich außerdem der Stammtisch "Dö lustinga Buam" an. Bei Speis und Trank und bei heiterer Unterhaltung wurde der 60. Geburtstag vom "Heini" eine schöne und gelungene Feier!

 

Quelle: Kötztinger Zeitung