News & Infos

Übungsabend - Erste Hilfe im ABC-Einsatz - 25.02.2020

 

Am vergangenen Dienstagabend fand im Feuerwehrhaus der FFW Zandt ein Übungsabend zum Thema: „Richtiges Verhalten bei ABC-Einsätzen“ statt. Nach einer kurzen theoretischen Einführung mit genauer Erläuterung der GAMS-Regel (Gefahr erkennen – Absperren – Menschenrettung – Spezialkräfte anfordern) und dem richtigen Identifizieren von Gefahrstoffen wechselte man in die Fahrzeughalle, um praktisch die einsatztaktischen Mittel der Feuerwehr Zandt für den Ernstfall ausgiebig zu testen.

Die Gerätschaften sind hierbei überwiegend im LF 16 verlastet. Dazu gehören die Ausstattung für die Einrichtung eines Dekontaminationsplatzes, Abdichtmaterial, sowie eine Membranpumpe für Gefahrstoffe und Chemikalienschutzanzüge (CSA). Bei der Durchführung wurden unter anderem der Aufbau eines Dekontaminationsplatzes der Dekon Stufe II und das richtige Anziehen von CSA-Anzügen geübt. Weiter wurden auch die Mittel zum Abdichten und Auffangen von Gefahrstoffen erklärt und eine Personenrettung aus kontaminiertem Gebiet durchgeführt. Die zahlreich erschienen Aktiven zeigten bei diesem Thema reges Interesse. Die FF Zandt beübte die Gerätschaften für den ABC Einsatz, um für schnelle Hilfe im Einsatz und den Eigenschutz der Mannschaft bestens gewappnet zu sein.