News & Infos

Neue Gruppenführer bei der FFW Zandt - 01.09.2017

 

In der Woche vom 28.08.2017 bis 01.09.2017 konnten sich Philipp Aschenbrenner und Florian Bauer in der Staatlichen Feuerwehrschule in Regensburg weiterbilden.

Am Programm stand der Gruppenführerlehrgang, hierbei wurde neben zahlreichen Theoriewissen auch mehrere Praxisübungen und Planspiele absolviert.

Weiterlesen

Leistungsprüfungen mit „sehr gut“ bestanden - 31.08.2017

 

Sehr zufrieden zeigten sich am Donnerstagabend die Schiedsrichter KBM Heinz Schötz, Bad Kötzting; Florian Raab, FFW Oberndorf und Christian Miefanger, der FFW Zandt über die gute Arbeit von zwei Gruppen, beim Ablegen der Leistungsprüfungen, unter ihnen zehn, die die erste Stufe, "Bronze"ablegten und somit den Grundstein für die weiteren Leistungsprüfungen legten.

Weiterlesen

Großübung der Feuerwehr in Zandt - 25.08.2017

 

Am Freitag den 25.08.17 fand eine großangelegte Gemeinschaftsübung der Feuerwehren Zandt, Harrling, Wolfersdorf, Schachendorf, Vilzing, und Haderstadel in Zandt statt. Angenommenes Brandobjekt war das Anwesen " Wals " im Ortsteil Sperlmühle. Pünktlich um 19:30 Uhr rückten hierfür die beteiligten Feuerwehren zur Brandbekämpfung mit Personenrettung von ihren Gerätehäusern aus.

Weiterlesen

Berufsfeuerwehrtag 2017 - 19.08.2017

 

Am Samstag, den 19.08.2017 hielt die Jugendfeuerwehr Zandt wieder einen Berufsfeuerwehrtag ab. Hierbei beteiligten sich 18 Jugendliche, die an Einsatzübungen sowie Teamspielen teilnehmen durften.

Nachdem alle Teilnehmer in die drei Feuerwehrautos Zandt 43/1, Zandt 41/1 und Zandt 56/1 aufgeteilt wurden, ging um 14:14 Uhr der erste Alarm mit dem Alarmstichwort: „Eingeklemmte Person am Weißgraben 15“.

Weiterlesen

Kinderferienfreizeit der FFW Zandt - 18.08.2017

 

Bereits zum vierten mal in Folge lud die FFW Zandt am Freitag den 18.08.17 wieder zur Ferienfreizeit für Kinder im Alter von 6-12 Jahren ein. Bei strahlendem Sonnenschein fanden sich 37 Kinder am Gerätehaus ein.

Nach einer kurzen Ansprache durch den Jugendwart Schnitzbauer Markus wurden die Kinder in mehrere Gruppen mit jeweils einem erwachsenen Betreuer eingeteilt.

Weiterlesen