Donnerstag, 16. August 2018

Einsätze

Ölspur zwischen Zandt und Harrling - 05.02.2018

 

Am Montag den 05.02.2018 wurden um 14:30 die Kräfte aus Zandt und Harrling zu einer Ölspur alarmiert.

Die erste Funkmeldung der Leitstelle lautete :‘‘ Ausgedehnte Ölspur von Zandt Richtung Stegbach‘‘

Aus Zandt rückte hierzu Zandt 43/1  und Zandt 56/1 aus und machte sich auf dem Weg Richtung Harrling zur Erkundung, hierbei entdeckte man bei der Abzweigung Bierwinkler Weg einen defekten Traktor welcher vorher eine Ölspur von ca. 200 m verursacht hatte.

Die Kräfte aus Zandt und Harrling kehrten die Ölspur ab und stellten die Ölspurbeschilderung auf. Während des Einsatzes wurde der Verkehr durch die Feuerwehren im Wechselverkehr  geregelt.

Da eine weitere Erkundung der Fahrbahn keine weiteren Ölspuranzeichen zu Tage brachte rückten die Wehren nach ca. 1 Stunde wieder in Gerätehaus ein.